Patentanwaltskandidat (Ingenieurwissenschaften/Physik), Frei

Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung

per Email per Bewerbungsformular

Wir suchen für unseren Kunden (international ausgerichtete Patent- und Rechtsanwaltskanzlei)

Absolvent der Ingenieurwissenschaften oder Physik (m/w)

zur Ausbildung zum Patentanwalt am Standort München.

Die Ausbildung dauert im Allgemeinen drei Jahre, davon werden die ersten zwei Jahre bei einem Patentanwalt absolviert. Es folgen Referendariatszeiten beim Deutschen Patent- und Markenamt, beim Landgericht und dem Bundespatentgericht sowie die abschließende Prüfung.

Sie durchlaufen ein umfassendes Ausbildungsprogramm in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes (insbesondere im Patent-, Marken- und Design­bereich) für eine in- und ausländische Mandantschaft und haben die Möglichkeit, bei der Bearbeitung von gewerblichen Schutzrechten in allen Verfahrensstadien mitzuwirken.

Zu Ihren Tätigkeiten gehören u.a.: Ausarbeitung von Patentanmeldungen, Durchführen des Prüfungsverfahrens, Teilnahme an Beratungsgesprächen mit Mandanten und Ausarbeitung von Einsprüchen, Mitwirkung bei Patentverletzungsverfahren und Teilnahme an Verhandlungen sowie Ausarbeitung von Eingaben in Markenanmelde- und –widerspruchsverfahren. Ein Praktikum bei einer Partnerkanzlei in den USA kann auf Wunsch organisiert werden.

Sie haben Interesse an einer Ausbildung zum Patentanwalt und bringen die folgenden Voraussetzungen mit?

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (mit sehr guten Noten) der Fachrichtung Elektrotechnik/Maschinenbau/Physik
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Auslandsaufenthalt)
  • Teamgeist und Engagement
  • gewandtes Auftreten
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen und sprachlich prägnant und klar darstellen zu können

Es erwartet Sie eine spannende Ausbildung in einem motivierten und gewachsenen Team.



Alle Jobangebote